Wenn du bei diesem Quiz 29 von 35 Fragen richtig beantwortest, könntest du dich als Raumfahrtingenieur durchmogeln

Von: Heather Cahill
Image: shutterstock

Über dieses Quiz

Ohne Raketenforschung wären wohl viele der unglaublichen Entdeckungen und erstaunlichen Leistungen nicht möglich gewesen, die wir bis heute erreicht haben. Die Wissenschaft erlaubt es uns, Ziele zu erreichen, die sonst unmöglich zu erreichen wären. Erinnerst du dich noch daran, wie Neil Armstrong erstmals den Mond betrat? Wir können den Raumfahrtingenieuren für ihre Arbeit wirklich nur danken! Also, meinst du, dass du alles zu diesem Thema weißt?

Weißt du, wie Schub und Antrieb funktionieren? Was ist mit der Mechanik der Satelliten, die sich in der Umlaufbahn der Erde befinden? Kennst du Begriffe wie "Mikrogravitation" und "Ångström"? Wenn nicht, empfehlen wir dir, ein Wörterbuch zu besorgen. Du solltest sie kennen, um dieses Quiz zu schaffen!

Kennst du die Methoden, mit denen Trägerraketen ins All geschickt werden? Weißt du, wofür die Internationale Raumstation genutzt wird? Kannst du den Begriff "elektromagnetische Energie" definieren? Bei der Raumfahrtforschung musst du nicht nur gut in Mathematik sein, sondern auch ein wenig über den Weltraum Bescheid wissen. Also, kannst du alle Planeten in ihrer Reihenfolge benennen?

Wenn du gut in Wissenschaft und Mathematik bist und vom Weltraum fasziniert bist, dann versuche es mit diesem Quiz! Vielleicht hast du  das Zeug dazu, der nächste große Raumfahrtingenieur der NASA zu sein.

Worum geht es, wenn Wissenschaftler von Astrodynamik sprechen?

Die Astrodynamik untersucht, wie sich Objekte im All bewegen. Es berücksichtigt Schwerkraft und atmosphärische Einflüsse, die sowohl Flugbahnen als Bewegungen beeinflussen können. In dem sie verstehen, wie sich Dinge im Weltraum bewegen, können Raumfahrttechniker bestimmen, wie sich Objekte und Space Shuttles im All bewegen.

Was beschreibt in der Raumfahrt der Begriff Schub?

Die Bezeichnung Schub bezieht sich auf die Vorwärtsbewegung einer Rakete. Es gibt zahlreiche Methoden dafür, wie z.B. die Verwendung eines Motors, mit dem man eine Rakete in den Weltraum zu befördert.

Ist es wahr oder falsch, dass sich die Bezeichnung "Pitch", auf die Ausrichtung einer Rakete bezieht?

Das ist wahr. Pitch bezieht sich auf die Art und Weise, wie sich die Rakete um ihre Querachse bewegt. Dies geschieht häufig, wenn es in eine Umlaufbahn eintritt.

Was ist eine Umlaufzeit?

Die Umlaufzeit ist die Zeitspanne, die ein Objekt benötigt, um eine vollständige Umlaufbahn zu durchlaufen. Dies ist für den Raumfahrtingenieur ein wichtiger Faktor, mit dem er seine Berechnungen korrekt durchführen kann.

Wenn Wissenschaftler über Schub reden, wofür steht dann das "v"?

Der Buchstabe "v" wird verwendet, um die Schnelligkeit in Bezug auf den Antrieb darzustellen. Laut NASA ist dies Teil der allgemeinen Schubgleichung, bei der man die Geschwindigkeit, Dichte und Fläche kennen muss.

Welcher Wissenschaftler stellte die Grundlagen der Raumfahrt fest, Jahrhunderte bevor wir jemals den Weltraum erforschten?

Isaac Newton wusste was er tat und war seiner Zeit voraus und das im 16. Jahrhundert. Wir alle kennen ja die berühmte Geschichte des Apfels, der auf seinen Kopf fiel... Ob diese Geschichte nun wahr ist oder nicht, die Theorie, die daraus resultierte, war äußerst wichtig. Sie brachte uns Newtons Bewegungsgesetze, die auch heute noch in der Raumfahrttechnik verwendet werden.

Welches Wort wird verwendet, um die Geschwindigkeit eines astronomischen Objekts in einer Umlaufbahn zu beschreiben?

Die Geschwindigkeit eines Objekts in einer Umlaufbahn wird als Bahngeschwindigkeit bezeichnet. Es ist ein weiterer wichtiger Faktor für die Wissenschaftler, mit dessen Zuhilfenahme sie das Verhalten des Objekts überwachen und projizieren können.

Ist es wahr oder falsch, dass es eine aktuelle Berufsbezeichnung namens "Raketenforscher" gibt?

Das ist falsch. Die richtige Berufsbezeichnung ist laut NASA nicht Raketenforscher, sondern Raumfahrtingenieur. Diese sind darauf spezialisiert, Objekte und Raumfahrzeuge erfolgreich in den Weltraum und wieder zurück auf die Erde zu bringen, typischerweise durch die Verwendung von Mathematik.

Wenn sich eine Umlaufbahn ändert, was müssen dann Raketentechniker zusätzlich ändern?

Wenn sich der Weg der Umlaufbahn ändert, ändert sich auch die Gleichung, mit der sie berechnet wurde. Diese Gleichungen werden verwendet, um die voraussichtliche Bahn des Objekts oder Raumschiffs im Voraus zu berechnen.

Welche Gleichung wird verwendet, um die elliptischen Flugbahnen eines Objekts im All zu berechnen?

Es ist wichtig, dass Wissenschaftler Keplers Gleichung kennen, wenn es um die Berechnung von Flugbahnen geht. Diese Gleichung kann extrem komplex sein, sie ist aber unerlässlich für den reibungslosen Start einer Rakete.

Sie wurden im Laufe der Geschichte für Hinrichtungen verwendet und werden heute in Raumfahrzeugen eingesetzt. Was ist das?

Guillotinen haben bei Raumfahrzeugen einen völlig anderen Einsatzbereich als es früher der Fall war. Man schneidet damit verschiedene Materialien, denn es gibt im Weltraum keine Scheren!

Welche energiesparende Raketentechnik kann verwendet werden, um ein Objekt in eine andere Umlaufbahn zu bringen?

Ein bi-elliptischer Transfer ist eine Methode, mit der man ein Objekt auf eine andere Umlaufbahn bringt. Das Schöne daran ist, dass die Verwendung dieses Transfers wenig Energie benötigt. Es gibt viele wichtige Faktoren, die man kennen sollte, wenn man einen Übergang eines Objekts zwischen zwei Bahnen vornimmt, wie z.B. die Zeit, die benötigt wird und die Schnelligkeit (Velocity).

Was wird typischerweise verwendet, um Raketen in den Weltraum zu befördern?

Treibmittel sind Chemikalien, die die Rakete abheben lassen und aus der Erdatmosphäre heraus in den Weltraum befördern. Diese Antriebsstoffe können je nach Typ von fest bis flüssig variieren. Die Treibmittel erzeugen eine chemische Reaktion, die der Rakete Schub verleihen und sie antreibt.

Ist es wahr oder falsch, dass Mikrogravitation viel stärker ist als gewöhnliche Schwerkraft?

Das ist falsch. Die Mikrogravitation ist genau das Gegenteil, da sie schwächer ist als die normale Schwerkraft. Es hat eher etwas mit dem dem Zustand der Schwerelosigkeit in einem Raumschiff zu tun.

Was tun Satelliten, um sicherzustellen, dass sie immer der korrekten Richtung zugewandt sind?

Es ist wichtig, dass Satelliten in der Umlaufbahn in die richtige Richtung zeigen. Dazu werden sie von Anfang an in die richtige Position gebracht und ausgerichtet. Die Rotation kann auch durch Triebwerkszündungen verändert werden, die den Satelliten neu ausrichten, wenn es erforderlich ist.

Welchen dieser Himmelskörper haben wir noch nicht umkreist oder besucht?

Wir haben in der kurzen Zeit unserer ersten Reisen ins All eine Menge Landungen unternommen! Allerdings haben wir es noch nicht zu einem unserer Lieblings-Zwergplaneten geschafft. Nichts ist unmöglich, also werden wir vielleicht eines Tages auch noch den Pluto erkunden!

Welches dieser Elemente befindet sich zwischen der Sonne und der Erde?

Das interplanetare Magnetfeld ist für einen Raumfahrtingenieur eine wichtig Komponente. Das Feld wird durch den Sonnenwind begünstigt, und findet seinen Weg durch den Weltraum zu uns hier auf der Erde.

Welcher dieser Faktoren verändert sich am gravierendsten, wenn ein Raumschiff landet?

Die Schnelligkeit des Raumschiffs muss angepasst werden, wenn es eine sichere Landung durchführen soll. Da sich die Schnelligkeit auf die Geschwindigkeit bezieht, ist es für eine sichere Landung auf einem Planeten unerlässlich, dass das Raumschiff langsamer wird.

Ist es wahr oder falsch, dass das Zentrum eines Kometen als Kern bezeichnet wird?

Das ist wahr. Der Kern ist das solide Herzstück des Kometen, das aus Staub und Gestein besteht. Wusstest du, dass einige Kometen sogar älter sind als unsere Planeten?

Sie werden in Autos verwendet, aber auch für Astronauten in Raumfahrzeugen sind sie wichtig. Was ist das?

Wenn eine Raumkapsel landet, werden häufig Airbags verwendet, um für ein sicheres Aufsetzen zu sorgen. Dies ist nur eine der Möglichkeiten; andere Methoden sind Fallschirme und Atmosphärenbremsung.

Weißt du, wofür ein Skyhook gut wäre, wenn er wirklich existieren würde?

Einen Skyhook würde man verwenden, um ein Objekt von der Erde aus in den Weltraum zu bringen. Das Besondere am Skyhook ist, dass er nicht auf der Erde sondern in einer Umlaufbahn stationiert ist und über ein besonderes Kabel verfügt. Während das Objekt vorbeifliegt, wird das Kabel eingeklinkt und das Objekt wird dann (theoretisch) in den Weltraum befördert.

Wenn man in einer Umlaufbahn einer Rakete Schub gibt, was passiert dann?

Mit dem Schub ändert die Rakete ihre Umlaufbahn, aber sie wird immer an den Punkt zurückkehren, an dem der Schub stattfand. Mit dieser Methode ändert man die Richtung der Umlaufbahn.

Welches der folgenden ist keine Variante eines Raketenantriebs?

Atomkraft ist keine Variante eines Raketenantriebs. Wenn es so wäre, würde es die Oberfläche, die es verlässt, zerstören (ebenso wie die Rakete). Die anderen Varianten sind Antriebsstoffe, die die Rakete dazu bringen, abzuheben und die Erdatmosphäre zu verlassen.

Über was muss ein Raumfahrtingenieur sonst noch Bescheid wissen, abgesehen davon, wie eine Rakete funktioniert?

Es ist sehr wichtig, die Mechanik eines Raumschiffes zu kennen, aber es ist auch wichtig, auf das Design zu achten. Das Äußere kann sich auch auf den Start, den Flug und die Landung des Schiffes auswirken, wofür der Ingenieur letztendlich auch verantwortlich ist.

Ist es wahr oder falsch, dass ein Pulsar eine Art von Stern ist, der elektromagnetische Energie aussendet?

Es stimmt. Pulsars sind energiereiche Sterne, die wortwörtlich strahlen. Sie haben auch eine sehr starke Anziehungskraft.

Wie lauten die offiziellen Namen der beiden, von astrodynamischen Gesichtspunkten aus, untersuchten Bewegungsarten?

Himmelsmechanik und Umlaufmechanik sind zwei verschiedene Bereiche der Astrodynamik. Bei der Umlaufmechanik dreht sich alles um das Raumfahrzeug und wie es auf die Atmosphäre reagiert, während es bei der Himmelsmechanik um die Bewegungen von Weltraumobjekten, wie Kometen geht.

Was ist die Hauptfunktion der Internationalen Raumstation?

Die Internationale Raumstation fungiert als Forschungszentrum im Weltraum. Wusstest du, dass es sogar möglich ist, die Station von der Erde aus zu sehen? Schau hoch und vergiss nicht, unseren Astronauten zuzuwinken!

Was bewegt sich mit 300.000 Kilometern pro Sekunde?

Licht kann extrem schnell reisen! Vor allem im Vergleich zur Schallgeschwindigkeit, die 0,34300 Kilometer pro Sekunde zurücklegt. Wusstest du, dass es 8 Minuten dauert, bis uns die Sonnenstrahlen hier auf der Erde erreichen?

Was wird mit der "Angström" Einheit gemessen?

Dieses Wort hört man nicht jeden Tag - es sei denn, man ist Raketentechniker! Wellenlängen sehen genauso aus, wie das Wort klingt: wie Wellen auf dem Ozean. Die Wellenlänge einer periodischen Welle ist der kleinste Abstand zweier Punkte gleicher Phase.

Ist es wahr oder falsch, dass der meiste Weltraumschrott um unseren Planeten herum nicht ursprünglich aus dem Weltraum stammt?

Es stimmt. Weltraumschrott ist eine Ansammlung von Müll, der von der Erde stammt, aber derzeit im Weltraum schwebt. All diese Trümmer befinden sich immer noch in der Erdumlaufbahn.

Was ist der Begriff, den Wissenschaftler für die physisch unsichtbare und nicht nachweisbare Substanz verwenden, von dessen Existenz sie dennoch überzeugt sind?

Dunkle Materie ist faszinierend, da man sie nicht sehen kann, dennoch existiert sie. Der Grund, warum wir die dunkle Materie kennen, liegt darin, dass sie auf andere Weise erkannt werden kann, wie zum Beispiel durch ihre enorme Anziehungskraft.

Worüber reden Wissenschaftler, wenn sie von Gasriesen sprechen?

Gasriesen sind eine Gruppe von Planeten in unserem Sonnensystem, die buchstäblich riesig sind! Es handelt sich dabei um Neptun, Jupiter, Uranus und Saturn.

In welcher Form treten Umlaufbahnen natürlicherweise auf?

Umlaufbahnen umkreisen ein Objekt in der Form einer Ellipse. Es ist möglich, dass sich die Bahnform ändert, aber das hängt vom Schub ab und davon, wie er ausgeführt wird.

Wie kann ein Objekt sein Ziel im Weltraum finden, nachdem es die Erdatmosphäre überwunden hat?

Viele Raketen befinden sich an bestimmten Punkten ihrer Reise im freien Fall. Dies geschieht erst, nachdem die Rakete erfolgreich die Erdatmosphäre überwunden hat. Ansonsten könnte es äußerst gefährlich werden!

Ist es wahr oder falsch, dass eine Kursabweichung eine Art von Rotation ist, die von Raumfahrtingenieuren genutzt wird?

Das ist wahr. Bei einer Kursabweichung dreht sich das Objekt, genau wie beim Pitch, um die eigene Querachse. Zur Messung dieser Drehung wird ein Drehratensensor verwendet.

Über Zoo

Unser Ziel bei Zoo.com ist es, euch in diesem für uns alle verrückten Leben zu unterhalten.

Wir möchten, dass ihr nach innen schaut und neue und interessante Dinge in euch entdeckt. Zudem wünschen wir uns, dass ihr nach außen schaut und die Welt um euch herum bestaunt. Wir möchten, dass ihr über Vergangenes, das dazu beitrug, eure Persönlichkeit zu formen, lacht. Und wir wollen gemeinsam mit euch über all das träumen, was die Zukunft für euch bereithält. Wir hoffen, dass unsere Quizze und Artikel euch dazu inspirieren, genau das zu tun.

Das Leben ist wie ein Zoo! Mach es dir zu eigen auf Zoo.com!

Weitere Quizze erkunden