Kannst du diese historischen Figuren ihrem Herkunftsort zuordnen?

Von: Jacqueline Samaroo
Image: ArtFundUK Via YouTube

Über dieses Quiz

Steig ein in unsere Zeitmaschine und lass uns eine Zeitreise unternehmen, um die großen Menschen (die Guten, die Bösen und die Fürchterlichen) der Geschichte zu betrachten!

Für das Guten wie das Schlechte werden diese Menschen und ihre Werke bis zum Ende aller Zeiten in Erinnerung bleiben. In diesem Zeitreise-Quiz haben wir nicht nur Personen ausgewählt, die populär sind, sondern einen tiefen Blick in die Geschichte geworfen, um eine vielfältige Auswahl einige der einflussreichsten Menschen aller Zeiten zu erstellen. In diesem 'Historische Persönlichkeiten-Quiz' begegnest du 50 der bemerkenswertesten Menschen, die unsere Welt maßgeblich geprägt haben. 

Es spielt keine Rolle, ob sie diesen Einfluss durch Krieg und Eroberung, Wissenschaft und Technik, Religion und Philosophie, Aktivismus und Bildung oder Politik und Pädagogik ausgeübt haben. Du wirst sicherlich jemanden finden, der in mehr als eine der Kategorien in diesem Quiz passt! 

Die Welt, in der wir leben, wurde von all diesen Menschen geprägt. Von den Kriegen, die von Menschen wie Napoleon, Adolf Hitler und Alexander dem Großen geführt wurden, bis zum gewaltfreien Aktivismus, der von Mahatma Gandhi und Martin Luther King Jr. praktiziert wurde.

Leg also los und lass uns sehen, ob du weißt, wo diese ikonischen Personen der Geschichte gelebt haben!

William Shakespeare wurde in Warwickshire, England geboren und wuchs dort auf. Er war ein englischer Dramatiker und Dichter und gilt heute weithin als der größte Schriftsteller der englischen Sprache.

Alexander der Große wurde in Pella, Griechenland geboren. Er wurde in seiner Jugend von Aristoteles unterrichtet, als er 30 Jahre alt war, hatte er bereits eines der größten Reiche der Antike etabliert.

Plato wurde in Athen, Griechenland, geboren und war der Gründer der Akademie in Athen. Er gilt zusammen mit seinem Schüler Aristoteles und seinem Lehrer Sokrates als Schlüsselfigur in der Entwicklung der westlichen Philosophie.

Sigmund Freud wurde im tschechischen Pribor (ehemals mährische Stadt Freiberg, im österreichischen Kaiserreich) geboren. Er gilt vor allem als Begründer der Psychoanalyse, einer klinischen Methode zur Behandlung der Psychopathologie.

Elisabeth I. war Königin von England und Irland und regierte vom 17. November 1558 bis zu ihrem Tode am 24. März 1603. Ihre Herrschaft ist bekannt als das Elisabethanische Zeitalter und als eine Zeit, in der die englische Literatur eine Blütezeit erlebte - was vor allem dem berühmten William Shakespeare zu verdanken ist.

Mahatma Gandhi war ein Aktivist, Politiker und Anwalt und wurde in Gujarat, Indien geboren. Insbesondere ist er dafür bekannt, als Führer der indischen Unabhängigkeitsbewegung gegen die britische Herrschaft gewaltfreien zivilen Ungehorsam zu praktizieren, um seine Ziele zu erreichen.

Jesus Christus (auch bekannt als Jesus von Nazareth) war ein religiöser Führer, der auch in Jerusalem wirkte. Jesus ist eine wichtige und zentrale Figur im Christentum und wird von Christen als Sohn Gottes angesehen.

Kleopatra VII. war eine Herrscherin des Königreichs Ägypten und wurde in Alexandria, Ägypten geboren. Sie gilt als eine der ikonischsten Herrscherinnen der ägyptischen Geschichte und wurde in verschiedenen Stücken, Büchern und Filmen dargestellt und fiktionalisiert.

Thomas Jefferson war einer der Gründungsväter der Vereinigten Staaten. Er wurde in Shadwell, Virginia, geboren. Er war nicht nur der dritte Präsident der Vereinigten Staaten, sondern auch der hauptsächliche Verfasser der Unabhängigkeitserklärung.

Marcus Garvey war ein Journalist und Aktivist und wurde in Saint Ann's Bay, Jamaika, geboren. Er gründete die Universal Negro Improvement Association und die African Communities League und widmete sich dem Panafrikanismus. In seiner Heimat Jamaika wird er als Nationalheld gefeiert.

Martin Luther King Jr. war ein Baptistenpastor und Bürgerrechtler, der in Atlanta, Georgia in den Vereinigten Staaten geboren wurde. Zu Lebzeiten war er der engagierteste Sprecher der Bürgerrechtsbewegung und ließ sich von Mahatma Gandhi und seinem gewaltfreien Aktivismus inspirieren.

Ramses II., auch Ramses der Große genannt war mehr als 60 Jahre lang Pharao Ägyptischens. Er galt als einer der mächtigsten Pharaonen des Ägyptischen Reiches. Er wird von vielen als jener Pharao angesehen, der im 2. Buch Mose der Bibel beschrieben wird. Diese Theorie ist jedoch bis heute umstritten.

Ulysses S. Grant war der 18. Präsident der Vereinigten Staaten und wurde in Point Pleasant, Ohio geboren. Er wird in den USA wahrscheinlich hauptsächlich für seine militärischen Fähigkeiten in Erinnerung bleiben. Er war während des Bürgerkriegs Kommandant und führte das Heer der Vereinigten Staaten zum Sieg über die Konföderation.

Winston Churchill war ein Offizier und Schriftsteller und diente zweimal als Premierminister des Vereinigten Königreichs. Er wurde in Woodstock in England geboren. Seine literarischen Werke werden hoch geschätzt und er erhielt für sein Lebenswerk den Literaturnobelpreis.

Königin Victoria war vom 20. Juni 1837 bis zum 22. Januar 1901 Königin des Vereinigten Königreichs Großbritannien und Irland. Sie erbte den Thron im Alter von 18 Jahren, nachdem alle drei älteren Brüder ihres Vaters gestorben waren.

Abraham Lincoln war der 16. Präsident der Vereinigten Staaten und wurde in der Nähe von Hodgenville in Kentucky geboren. Er führte die Vereinigten Staaten durch den Bürgerkrieg und ebnete den Weg für die Abschaffung der Sklaverei.

Gautama Buddha war ein weiser und spiritueller Führer, der im heutigen Rupandehi Distrikt von Nepal geboren wurde. Er ist der unbestrittene Begründer des Buddhismus und verbreitete seine Lehren im alten Indien.

Napoleon war französischer General und Kaiser von Frankreich und wurde im französischen Korsika geboren. Während er selbst ein großer militärischer Führer war, bleiben heute weitgehend seine Niederlagen und die Kritik an seiner Herrschaft in Erinnerung.

Sokrates war ein Philosoph und wurde in Athen in Griechenland geboren. Er wird heute von vielen Menschen als einer der ikonischsten und wichtigsten Philosophen der westlichen Welt angesehen.

Charles Darwin war Biologe und Geologe und wurde in Shrewsbury, England geboren. Er ist dafür bekannt, die verzweigte, auf gemeinsame Vorfahren deutende Theorie der Evolution, sowie das Konzept der natürlichen Selektion zu konzipieren.

Karl der Große (auch als Charlemagne bekannt) war Heiliger Römischer Kaiser, König der Franken und König der Langobarden. Er wurde in Belgien geboren und er erlangte als erster westeuropäischer Herrscher seit der Antike die Kaiserwürde.

Nikola Tesla war ein Erfinder, Physiker und Ingenieur und wurde in Smiljan in Kroatien geboren. Seine bekannteste Leistung war sein Beitrag zur Gestaltung der heutigen modernen Wechselstromversorgung - die Form der elektrischen Energie, die wir heute tagtäglich nutzen.

Dschingis Khan wurde im Chentii-Gebirge in der Mongolei geboren und war der Großkhan der Mongolen. Dschingis Khan gilt als Gründer des mongolischen Reiches, er begann einen Feldzug, der zur Eroberung des größten Teils Eurasiens führte.

Mark Twain war ein Autor und Unternehmer und wurde in Florida, Missouri geboren. "Mark Twain" war eigentlich sein Künstlername, unter dem er seine berühmten Romane schrieb. Sein richtiger Name war Samuel Langhorne Clemens.

Edgar Allan Poe war ein Schriftsteller und Literaturkritiker, der in Boston, Massachusetts in Amerika geboren wurde. Er war einer der ersten amerikanischen Verfasser von Kurzgeschichten und erzielte damit beachtliche Erfolge. Er wird von vielen als der Erfinder der Kriminalliteratur angesehen.

Ludwig XIV. wurde in Yvelines, Frankreich geboren und regierte von 1643 bis 1715 als König von Frankreich. Er zeichnete sich dadurch aus, dass er der am längsten herrschende Monarch eines souveränen europäischen Landes war.

Konfuzius war ein Lehrer, Philosoph und Politiker und wurde in Qufu, China, geboren. Die Sammlung seiner philosophischen Lehren (bekannt als Konfuzianismus) beschäftigen sich mit persönlicher und staatlicher Moral, Korrektheit bei sozialen Beziehungen, Gerechtigkeit und Aufrichtigkeit.

Adolf Hitler wurde in Braunau am Inn, Österreich geboren und war von 1933 bis 1945 Reichskanzler von Deutschland und Führer der NSDAP. Er diente im Ersten Weltkrieg und war aufgrund des Einmarschs in Polen der Anstifter des Zweiten Weltkriegs.

Heinrich VIII. war von Juni 1509 bis Januar 1547 König von England. Er wurde in Greenwich, England geboren. Obwohl er einen großen Anteil daran hatte, das Land mitzugestalten, ist er wohl am besten in Erinnerung geblieben für seine sechs Ehen und die dazugehörigen Kontroversen (vor allem wegen der Annullierung seiner ersten Ehe).

Julius Cäsar war ein römischer Politiker, der in Rom in Italien geboren wurde. Man erinnert sich an ihn wegen seiner Beziehung zu Kleopatra und der bedeutenden Rolle, die er beim Niedergang der Römischen Republik und dem Aufstieg des Römischen Reiches spielte.

Franklin D. Roosevelt war der 32. Präsident der Vereinigten Staaten. Er wurde in Hyde Park, New York geboren. Er ist die einzige Person, die jemals in den Vereinigten Staaten vier Präsidentschaftswahlen gewann.

Malcom X war ein US-amerikanischer Führer der Bürgerrechtsbewegung und wurde in Omaha, Nebraska, geboren. Er wird als einer der größten und einflussreichsten Afroamerikaner der Geschichte bezeichnet und wurde von Mitgliedern der Nation of Islam (der er zuvor angehörte) ermordet.

Isaac Newton war ein Mathematiker, Astronom, Autor und Physiker und wurde in Lincolnshire, England geboren. Gefeiert wird er für seine Formulierung der Gesetze der Bewegung und der Gesetze der universellen Gravitation.

Aristoteles war ein Philosoph und Wissenschaftler. Er wurde in Chalkidiki, Griechenland geboren. Aristoteles (und manchmal auch Platon) gelten als "Väter der westlichen Philosophie".

David war der zweite König des Vereinigten Königreichs Israel und Juda. Er wurde in Bethlehem, Israel, geboren. David ist eine bemerkenswerte Figur in der hebräischen Bibel und er vollbrachte viele Taten. Er besiegte den Riesen Goliath und brachte die Bundeslade nach Jerusalem.

Charles Dickens war ein Schriftsteller und Sozialkritiker und er wurde in Landport, England geboren. Er wird von vielen zeitgenössischen Kritikern als der größte Schriftsteller der viktorianischen Ära angesehen.

Ludwig van Beethoven war ein in Bonn geborener Pianist und Komponist. Viele seiner gefeierten Kompositionen stammen aus seinem späteren Leben, als er schon nahezu völlig taub war.

Alexander Hamilton wurde in Charlestown, St. Kitts und Nevis geboren. Er war ein Staatsmann und einer der Gründungsväter der Vereinigten Staaten. Zu seinen Auszeichnungen zählt die Tatsache, dass er der hauptsächliche Urheber der Wirtschaftspolitik der Regierung George Washingtons war.

Benjamin Franklin war ein Wissenschaftler, Erfinder und Autor und wurde in Boston, Massachusetts geboren. Bezeichnend ist die Tatsache, dass er einer der Gründungsväter der Vereinigten Staaten war.

George Washington war der allererste Präsident der Vereinigten Staaten und wurde in Westmoreland County in Virginia geboren. Washington war einer der Gründungsväter der Vereinigten Staaten und leitete im Jahr 1787 als Vorsitzender die verfassunggebende Philadelphia Convention.

Wolfgang Amadeus Mozart war ein in Salzburg geborener Komponist. Mozart war ein Wunderkind und komponierte Musik ab dem Alter von 5 Jahren. Während seiner Kindheit musizierte er vor vielen europäischen Königshäusern.

Friedrich Nietzsche war ein in Röcken geborener Philosoph und Kulturkritiker. Er ist eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der modernen Philosophie und konzentrierte sich häufig auf die Themen der Tragödie, der Wissenschaft und der Kultur.

Jeanne d'Arc (auch bekannt als die Jungfrau von Orleans) war eine französische Heldin, die in Domremy in Frankreich geboren wurde. Sie war während des Hundertjährigen Krieges einflussreich und erhielt angeblich Visionen vom Erzengel Michael, der heiligen Margarete und der heiligen Katharina von Alexandria. Später wurde sie als römisch-katholische Heilige heilig gesprochen.

Karl Marx war ein Philosoph, Ökonom, Politologe und Soziologe, der in Trier geboren wurde. Er gilt als eine der einflussreichsten Persönlichkeiten der Menschheitsgeschichte und sein Werk wurde sowohl mit Kritik als auch mit Lob aufgenommen.

Josef Stalin war ein Politiker und Diktator, der in Gori (dem heutigen Georgien) geboren wurde, er herrschte von 1941 bis 1953 über die Sowjetunion. Stalin war eine polarisierende Figur, die in Russland und einigen anderen Teilen der ehemaligen Sowjetunion gelobt, aber auch von vielen anderen Nationen auf der ganzen Welt heftig kritisiert und verurteilt wird.

Albert Einstein war ein theoretischer Physiker, der in München aufgewachsen ist. Er ist bekannt für die Entwicklung der Relativitätstheorie und für seinen Einfluss auf die Wissenschaftstheorie.

George W. Bush war der 43. Präsident der Vereinigten Staaten und er wurde in New Haven, Connecticut geboren. Seine Amtszeit als Präsident war geprägt von bedeutenden Ereignissen wie den Terroranschlägen vom 11. September weniger als ein Jahr nach seiner ersten Amtszeit, dem Krieg in Afghanistan 2001 und dem Irakkrieg 2003.

Leonardo da Vinci war ein Erfinder, Bildhauer und Maler und wurde in Vinci in Italien geboren. Er gilt als einer der größten Maler aller Zeiten und seine Erfindungen haben diverse moderne Kreationen unmittelbar inspiriert.

Theodore Roosevelt wurde in New York City geboren und war der 26. Präsident der Vereinigten Staaten. Er ist vor allem bekannt als treibende Kraft für die Progressive Ära in den Vereinigten Staaten des frühen 20. Jahrhunderts.

Der Apostel Paulus war eine religiöse Figur und wurde in Tarsus in der Türkei geboren. Die Hälfte der Apostelgeschichte ist dem Leben des Paulus gewidmet und 14 der 27 Bücher im Neuen Testament werden ihm zugeschrieben.

Über Zoo

Unser Ziel bei Zoo.com ist es, euch in diesem für uns alle verrückten Leben zu unterhalten.

Wir möchten, dass ihr nach innen schaut und neue und interessante Dinge in euch entdeckt. Zudem wünschen wir uns, dass ihr nach außen schaut und die Welt um euch herum bestaunt. Wir möchten, dass ihr über Vergangenes, das dazu beitrug, eure Persönlichkeit zu formen, lacht. Und wir wollen gemeinsam mit euch über all das träumen, was die Zukunft für euch bereithält. Wir hoffen, dass unsere Quizze und Artikel euch dazu inspirieren, genau das zu tun.

Das Leben ist wie ein Zoo! Mach es dir zu eigen auf Zoo.com!

Weitere Quizze erkunden